Siri kommt ins Auto

Wie Apple gestern bekannt gab wird das Unternehmen zukünftig mit 9 Automobilherstellern zusammenarbeiten um die Funktionen von Siri auch im Auto verfügbar zu machen. Fahrer können dabei über ihr Fahrzeug auf die Funktionen von Siri zurückgreifen. 

Gestern startete die alljährliche Apple Entwicklerkonferenz in San Francisco. Wie Apple dort bekannt gab werden sie zukünftig mit 9 Automobilherstellern zusammenarbeiten. Das Ziel der Kooperationen ist im Fahrzeug einen einfachen Zugriff auf Siri zu ermöglichen.

Die 9 Hersteller mit denen Apple zusammenarbeitet sind: BMW, GM, Mercedes Benz, Land Rover, Jaguar; Audi, Toyota, Chrysler und Honda. Nicht mit dabei ist Ford die bisher als führend gelten wenn es zu Sprachsteuerung im Auto kommt. Vermutlich liegt es daran, dass Ford mit dem Sync System von Microsoft zusammenarbeitet.

Genauere Details wie die Siri Integration im Fahrzeug aussieht wurden nicht bekannt gegeben. Vermutlich muss der Fahrer aber sein iPhone mit dem Fahrzeug verbinden und dann kann er über den Sprachsteuerungsknopf des Autos direkt auf Siri zugreifen.

Lange müssen wir nicht mehr warten um zu wissen wie das System funktionieren wird da es vermutlich schon in der neuen A-Klasse verbaut sein wird die demnächst erscheint.

Advertisements

Keine Kommentare bisher... Sei der erste, der einen Kommentar hinterlässt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: