Das Kfz-Segment wird auch für Internet Gründer immer interessanter

Ein Trend der in der letzten Zeit zu beobachten war ist, dass immer mehr Automobile Dienstleistungen nun auch Online zu finden sind. Neben den klassischen Autobörsen wie Mobile.de und Autoscout24.de hat sich jahrelang nicht viel getan im Internet. Dies scheint sich seit einiger Zeit geändert zu haben. Im mehr Gründer suchen ihre Chance nun auch in der Autonische Online. Hier ein kleiner Überblick der Autoserviceportale, die zukünftig sicher den Automobilhandel weiter verändern werden.

Autoda.de – ist Deutschlands erster Online-Shop für Gebrauchtwagen und größter Autohändler des Landes. Der Kunde kann ein Fahrzeug direkt bei Autoda reservieren, bestellen und bezahlen. Dadurch unterscheidet sich Autoda von anderen Internet-Autobörsen, die lediglich den Kontakt zum Verkäufer herstellen. Die meisten Fahrzeuge auf Autoda sind ehemalige Firmenwagen und Leasingrückläufer, die Autoda von großen deutschen Leasingfirmen und ausgewählten Händlern bezieht. Alle Autos werden nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt und von Experten geprüft – beispielsweise dem TÜV oder der DEKRA. Autoda wird von der Moto GmbH mit Sitz in Hamburg betrieben. Das Unternehmen wurde 2010 von Andreas von Lochow und Sebastian Klauke gegründet.

Tirendo.de – ist der direkte Mitbewerber des Branchenprimus Reifen.com. Kunden können sich hier die Reifen ihrer Wahl raussuchen und kostenlos liefern lassen. Zusätzlich hat Tirendo.de nach eigenen Angaben über 5,000 Montagepartner um die Reifen anschließend auch montieren zu lassen. Im viel umkämpften Reifenmarkt ist sicher Platz für mehrere große Reifenanbieter. Preislich sind die Angebote beider Anbieter recht nahe bei einander.

Fairgarage.de – ist Ende 2011 gestartet und bietet dem Kunden einen Preisvergleich für verschiedene Werkstattleistungen an. Der Kunde wählt einfach sein Fahrzeug aus und anschließend die gewünschte Serviceleistung, die er durchführen möchte. Fairgarage.de stellt dann einen Preisvergleich, für die gewünschte Serviceleistung, aus den umliegenden Werkstätten zusammen. Werkstätten müssen sich für den Service anmelden und zahlen dafür eine Monatsgebühr, die um die 60€ liegt. Derzeit ist der Service nur im Testmarkt München zu finden. Geplant ist aber, den Service deutschlandweit anzubieten. Der Online Preisvergleich von Serviceleistungen wird sicher zu einem weiteren Preiskampf im viel umkämpften Kfz-Reparatur Sektor führen.

Daparto.de – ist ein unabhängiger Internet-Marktplatz für Suche, Vergleich und Bestellung im Internet angebotener Autoteile. Kunden geben einfach das gewünschte Auto Teil ein und die Suche listet danach verschiedene Angebote auf. Über die Plattform lassen sich die Teile auch direkt kaufen. Der Service ist vor allem für Bastler interessant. Carsale24.de – Kunden können hier ihre eigenen Fahrzeuge zum Verkauf anbieten. Nach der Registrierung des Fahrzeugs besichtigt ein Gutachter das Fahrzeug. Dieser erstellt einen Zustandsbericht über das angebotene Fahrzeug. Der Zustandsbericht dient dann als Grundlage für die Händler auf das angebotene Fahrzeug zu bieten. Die Gebotsrunde dauert 3 Tage und alle abgegebenen Angebote der Händler sind verbindlich. Nach den 3 Tagen kann sich der Kunde dann das für ihn beste Angebot raussuchen. Erhält ein Händler den Zuschlag holt dieser das Fahrzeug anschließend kostenfrei ab. Für den Kunden ist das ein schneller und bequemer Weg sein Fahrzeug zu verkaufen. Etwas mehr Geld würde der Kunde sicher in den Autobörsen wie Mobile.de bekommen dafür hat er dabei aber auch mehr Arbeit damit.

Advertisements

2 Antworten zu “Das Kfz-Segment wird auch für Internet Gründer immer interessanter”

  1. Der Beitrag ist klasse.Ich habe lange nicht mehr so viel Info auf einer Seite bekommen. Tausend Dank dafür!.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: