Die Elektroauto-Revolution muss noch warten!

Seit heute sind die Zulassungszahlen des amerikanischen Marktes für den Monat Januar bekannt. Interessant ist das vor allem deswegen, weil sowohl der Nissan Leaf als auch der Chevy Volt seit Ende Dezember US Kunden zum Kauf zur Verfügung stehen. Der Januar war also der erste komplette Monat, in dem Kunden eines der beiden Fahrzeuge erwerben konnten. Ein Blick auf die Zahlen zeigt aber, dass beide Modelle weit hinter ihren Erwartungen zurück blieben. Der Nissan Leaf wurde 87 mal zugelassen und der Chevy Volt 321 mal.

Der große Ansturm blieb also aus! Man darf gespannt sein wie sich die Nachfrage in den nächsten Monaten entwickelt. Es zeigt sich aber, dass es den Herstellern nicht leicht fallen wird den Kunden das Elektroauto schmackhaft zu machen.

Nissan Leaf

Nissan Leaf

Advertisements

Eine Antwort zu “Die Elektroauto-Revolution muss noch warten!”

  1. Entscheidend für die Akzeptanz bei den Kunden ist die sehr grosse Zahl an (Vor-)Bestellungen. Die Zulassungen im Januar widerspiegeln nur die leider sehr beschränkte Lieferfähigkeit der Hersteller. Weder Nissan noch GM noch Mitsubishi sind derzeit in der Lage, die Nachfrage abzudecken. Glücklich der Käufer, der bereits ein EV zugeteilt und erhalten hat 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: